Über uns

Wir leben Qualität aktiv

Wer wir sind

avenir biel-bienne ist Teil des Netzwerks Grenchen, welches 1982 als Reaktion auf die regionale Uhrenkrise gegründet wurde und als überregionaler Ansprechpartner für nachhaltige Arbeitsmarktintegration aktiv ist. Unser Ziel ist es, Menschen ohne Erwerbsarbeit rasch (wieder) in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Dabei setzen wir vor allem auf Hilfe zur Selbsthilfe. Betroffene mit einer hohen Eigenmotivation erhalten von uns das nötige Rüstzeug, um sich erfolgreich zu bewerben und möglichst rasch eine Arbeit zu finden und diese auch zu behalten.

Was wir tun

Unser Hauptziel ist die Integration von erwerbslosen Personen in den 1. Arbeitsmarkt. Den ersten Schritt dazu bildet stets eine umfassende Standortanalyse. Basierend auf den Ergebnissen bieten wir unter anderem Bewerbungscoachings, klären den Bedarf an Aus- und Weiterbildungen ab und leisten Unterstützung beim Erwerb oder beim Ausbau von Schlüsselkompetenzen. Selbstverantwortung und Selbstständigkeit sind dabei unabdingbar, ebenso die Beachtung von Regeln und wichtigen Verhaltensweisen im Arbeitsleben.

Wer unsere Partner sind

Unsere Klienten gelangen via unsere zuweisende Stelle, die Fachstelle Arbeitsintegration (FAI) Seeland, zu uns. Unsere Angebote richten sich dabei an die verschiedenen Bedürfnisse der Arbeitssuchenden: Manche Betroffene benötigen ein passendes Integrationsangebot, andere eine geeignete Wiedereingliederungsmassnahme nach einem «Time-out».

avenir biel-bienne, Zürichstrasse 23/Rue de Zurich 23, 2504 Biel/Bienne / 032 513 65 10