avenir EVALULATION

Im Berufsleben wieder Tritt fassen! Aber wie?

Der erste Schritt in die berufliche Zukunft

Um beruflich wieder Tritt fassen zu können, benötigen Personen ohne Erwerbsarbeit in der Regel eine Standortbestimmung. avenir biel-bienne stellt zu diesem Zweck allen Personen ab 18 Jahren mit Basiskenntnissen der deutschen oder der franz-ösischen Sprache das Angebot avenir EVALUATION zur Verfügung.

Das Erstgespräch als Ausgangspunkt

In einem Erstgespräch analysieren wir unter anderem die bisherige Erwerbsbiografie der Betroffenen, ermitteln Stärken und Schwächen und klären ab, welcher Bedarf an Aus- oder Weiterbildung besteht. Wir überprüfen, ob bestehende Bewerbungs-unterlagen vollständig und fehlerfrei sind und wie fit die Person für den 1. Arbeitsmarkt ist.

Ablauf der Standortbestimmung

Das Erstgespräch dauert maximal zwei Stunden und umfasst folgende Punkte:

  • Vorstellung von avenir biel-bienne

  • Analyse des vorhandenen Bewerbungsdossiers (Lebenslauf, Bewerbungsschreiben, evtl. Stärken und Schwächenprofil)

  • Abklärung der Eignung für den 1. Arbeitsmarkt

  • Abklärung eines möglichen Bedarfs an Aus- und/oder Weiterbildung (Praktika, Erwachsenenbildung, Kurse usw.)

  • Analyse der Stärken und Schwächen (berufliche und soziale Kompetenzen)

  • Formulierung konkreter beruflicher Ziele

  • Entscheidung über Teilnahme an weiteren avenir-Angeboten

Zielsetzung

Gegen Ende des Gesprächs werden konkrete Ziele formuliert. Auch entscheiden wir, ob eine Teilnahme in einem Angebot von avenir biel-bienne Sinn macht, und legen die nächsten konkreten Schritte fest. Danach kann die Optimierung der beruflichen Situation beginnen. Dabei legen wir auf eine hohe Eigenmotivation der Arbeitssuchenden Wert. Das Motto lautet: Hilfe zur Selbsthilfe.

Download: Flyer avenir EVALUATION

avenir biel-bienne, Zürichstrasse 23/Rue de Zurich 23, 2504 Biel/Bienne / 032 513 65 10